angebote

Unser Angebot für Privatpersonen

Unser Kerngeschäft ist die Beratung in den Bereichen Soziales (einschließlich Bildung und Erziehung), Pflege und Gesundheit. Zu unseren typischen Mandanten zählen Menschen mit Behinderungen oder psychischer Erkrankung und deren Angehörige, Eltern von Kindern in privaten Kindergärten oder Schulen, Kinder pflegebedürftiger Eltern sowie Menschen ohne Erwerbsarbeit ("Arbeitslose"). Hier finden Sie eine Auswahl wichtiger Beratungsfelder:


Jugendhilfe- und Sozialhilferecht

  • Beantragung und Durchsetzung von Kostenübernahmen für:
    - Frühförderleistungen
    - Ambulante und stationäre Erziehungshilfen
    - Ambulante und stationäre Eingliederungshilfen
    - Einen integrativen Kindergartenplatz
    - Heimunterbringung
    - Ein persönliches Budget
  • Beantragung und Durchsetzung von Nachteilsausgleichen (GdB, Merkzeichen, Behindertenpauschbetrag usw.)
  • Abwehr der Heranziehung zum Kindes- und Elternunterhalt

Kranken- und Pflegeversicherungsrecht

  • Beratung zu Hilfsmitteln und Therapien, die über die
    Krankenversicherung finanziert werden
  • Beantragung häuslicher Krankenpflege und von Rehabilitationsmaßnahmen
  • Durchsetzung der Einstufung bzw. Höherstufung in der Pflegeversicherung
  • Beratung zu Leistungen der Verhinderungs- und Kurzzeitpflege sowie der Hilfsmittelversorgung durch die Pflegeversicherung

Zivil- und Arbeitsrecht

  • Arzthaftungssachen
  • Beratung nach Unfällen mit bleibenden Körperschäden
  • Beratung bei Heim-, Miet- und Betreuungsverträgen
  • Beratung und Vertretung in arbeitsrechtlichen Fragen

Erbrecht

  • Gestaltung und Aufsetzung eines so genannten Behindertentestaments
  • Beratung von Unternehmern mit behinderten Angehörigen in Bezug auf die erbrechtliche und gesellschaftsrechtliche Gestaltung der Unternehmensnachfolge
  • Unterstützung bei der Abwicklung des Nachlasses
  • Übernahme von Testamentsvollstreckungen für Menschen mit Behinderung
  • Beratung bei der Errichtung einer Stiftung auf den Todesfall

Beratung für Arbeitslose und von Arbeitslosigkeit bedrohte Menschen

  • Durchsetzung von Ansprüchen auf Arbeitslosengeld I nach dem SGB III
  • Durchsetzung von Ansprüchen auf Arbeitslosengeld II nach dem SGB II (Hartz IV)
  • Beratung bei der Heranziehung Angehöriger von Sozialleistungsempfängern
  • Vorbeugende Rechtsberatung zum Schutz von Einkommen und Vermögen
  • Durchsetzung von Ansprüchen auf Sozialhilfe nach dem SGB XII

Beratung von Ehrenamtlichen und Berufsbetreuern

  • Begleitung bei der Bestellung als Betreuer/in
  • Information über die Rechte und Pflichten als Betreuer/in
  • Begleitung bei der Abwehr von Haftungsansprüchen
  • Unterstützung bei der Durchsetzung von Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen

Steuerberatung

  • Beratung bei Existenzgründung
  • Laufende steuerliche Beratung
  • Finanzbuchführung und Steueranmeldungen
  • Erstellung von Steuererklärungen
  • Steuerliche Gewinnermittlung für alle Einkunftsarten
  • Beratung in wirtschaftlichen und finanziellen Fragen