angebote

Entstehunggeschichte der Kanzlei

Hohage, May & Partner hat sich aus den Kanzleien Rüter, May, Böddeling, Hohage, Rasche-Mader (Hamburg/Hannover), Blattmann, (München) formiert. Gründungsimpuls 1978 war, ein qualifiziertes Angebot für Einrichtungen der Behindertenhilfe zu schaffen. Im Laufe der Jahre kamen die übrigen Tätigkeitsschwerpunkte hinzu.

Mit dem Zusammenschluss zu einer bundesweit vertretenen Partnerschaft erfüllen wir den Wunsch unserer Mandanten nach differenzierterer Spezialisierung und regionaler Präsenz. Zugleich handeln wir nach unserer Einsicht, dass künftige Fragen namentlich im sozialen und Gesundheitssektor eines vernetzten Beratungsangebotes bedürfen, das regionale Trends aufspürt und die daraus gewonnenen Erkenntnisse für Mandanten anderer Standorte nutzbar macht.