Die Kanzlei

Hohage, May & Partner berät und vertritt seit fast 40 Jahren Menschen und Unternehmen rechtlich und steuerlich. Unser Angebot umfasst die klassische Rechts- und Steuerberatung, Mediation aber auch die strategische Beratung der Geschäftsleitung bei Gründung, Neuausrichtung, Umstrukturierung und in Krisenzeiten.

Wir wollen

durch unsere Arbeit als Rechtsanwälte, Steuerberater und Mediatoren helfen, die sozialen, ökologischen und solidarischen Anliegen der (Zivil-)Gesellschaft  zu verwirklichen, ganz gleich ob Menschen diese allein, in einer Gruppe oder als Unternehmer umsetzen wollen.
Wir orientieren uns dabei an den Werten, die in den UN-Menschenrechtsabkommen und der UN-Behindertenrechtskonvention niedergelegt sind und treten dafür ein, dass jedem Menschen das Recht auf Selbst-Bildung und Selbstverwirklichung durch gleichwertige Teilhabe an den verschiedensten Lebensbereichen unserer Gesellschaft ermöglicht wird.

Wir beraten

  • Dienste und Einrichtungen der freien Wohlfahrtspflege und deren Verbände
  • Menschen mit Behinderungen und deren Angehörige
  • Freie Schulen
  • ökologische und gemeinwohlorientierte Landwirtschaft
  • NGO’s und gemeinwohlorientierten Unternehmen
  • Bürgergesellschaftliche Initiativen
  • Schenker und Stifter

und Andere.

Unsere Themen

  • Die Teilhabe und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen, Bundesteilhabegesetz, Pflegestärkungsgesetze
  • ein freies Schulwesen
  • bürgerschaftliches Engagement
  • Nachhaltigkeit, Gemeinwohlorientierung
  • Vermögensnachfolge, Stiftungswesen

Unsere Kernkompetenzen

  • das Sozialrecht und Einrichtungssozialrecht
  • das Wohn- und Betreuungsvertragsrecht
  • das Recht der Schulen in freier Trägerschaft
  • das Vereins-, Gesellschafts- und Stiftungsrecht
  • das Steuer- und Gemeinnützigkeitsrecht
  • das Arbeitsrecht
  • das Erbrecht

Reinhold Hohage

Partner. Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht, Fachanwalt für Sozialrecht
Geboren 1966 in Hamburg, Studium der Rechtswissenschaft in Hamburg, Freiburg, Basel (CH). Seit 1997 als Rechtsanwalt in Hamburg tätig.
Beratung der Geschäftsführung und Leitung der Leistungserbringer und Verbände im Bereich Teilhabe- und Inklusion bei Um- und Neustrukturierungen der bestehenden Unternehmen sowie neuen Inklusion- und Teilhabeprojekten. Vorbereitung und Verhandlung von Leistungs- und Vergütungsvereinbarungen einschließlich Investitionen, Landesrahmenverträgen, Schiedsstellenverfahren sowie Begleitung bei Prüfungen durch Heimaufsicht und Leistungsträger. Zivilrechtliches Vertragsmanagement im Bereich von Wohn- und Betreuungsverträgen, Mietverträgen, Investorenverträgen.
Beratung für Angehörige von Menschen mit Behinderungen im Sozial-, Pflege-, und Krankenversicherungsrecht sowie bei der Abfassung von sogenannten „Behindertentestamenten“.
Telefon: 040 / 41 46 01-16 hohage (at) hohage-may.de

Hohage groß
_DSC0401b

Stephan May

Partner. Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Mediator
Geboren 1958 in Düsseldorf. Ausbildung zum Steuerfachgehilfen im Büro Barkhoff & Partner in Bochum und anschließend Studium der Rechtswissenschaft in Hamburg. Seit 1991 als Rechtsanwalt und später als Fachanwalt für Steuerrecht selbständig.
Stellvertretender Landesvorsitzender des PARITÄTischen Wohlfahrsverband Hamburg e.V., Vorstandsmitglied der Gemeinnützigen Treuhandstelle Hamburg e.V., Geschäftsführer der Bundesarbeitsgemeinschaft freier Schulen (AGFS)
Steuerrecht, Vereinsrecht, Stiftungsrecht, Gesellschaftsrecht, Gemeinnützigkeitsrecht, Einrichtungssozialrecht, Privatschulrecht, Schlichtung und Schiedsgerichtsbarkeit, Schiedsstellenverfahren nach SGB.
Telefon: 040 / 41 46 01-14  may (at) hohage-may.de

Timo Priess

Partner. Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Fachanwalt für Sozialrecht
Geboren 1970 in Hamburg. Studium der Rechtswissenschaften in Kiel und Hamburg. Als Anwalt in Hamburg tätig seit 2000. Ehrenamtlich tätig in gemeinnützigen Vereinen und Stiftungen.
Arbeitsrecht, Individual- und Einrichtungssozialrecht, Kranken- und Pflegeversicherungsrecht, Sozialhilfe- und Jugendhilferecht, Europäisches Sozialrecht, Zivilrecht.
Telefon: 040 / 41 46 01-17 priess (at) hohage-may.de

_DSC6857
Rasche-Mader180

Fritz Rasche-Mader

Partner. Dipl. Volkswirt, Steuerberater
Geboren 1968 in Reinbek bei Hamburg. Studium der Wirtschaftswissenschaften in Hamburg. Seit 1992 als Mitarbeiter und seit 1998 als Steuerberater selbständig tätig. Seit 1995 Beratung der Geschäftsführung der Nordwind GmbH Energieanlagenverwaltung.
Buchführung und Bilanz, Steuererklärungen, Unternehmensbewertungen, Insolvenzberatung.
Telefon: 040 / 41 46 01-13 rasche-mader (at) hohage-may.de

Thomas Rüter

Partner. Rechtsanwalt, Mediator, Fachanwalt für Arbeitsrecht
Geboren 1956 in Bochum. Studium der Rechtswissenschaft in Berlin und Hamburg. Seit 1989 als Anwalt in Hamburg und seit 2002 in Hannover selbständig tätig.
Mediation, Schul- und Kitarecht, Rechtsfragen der ökologischen Landwirtschaft, Stiftungs- und Vereinsrecht, Betriebliche Altersversorgung, Arbeitsrecht, Sozialversicherungs- und Sozialrecht, Beratung in Fragen des Behindertentestaments und der Testamentsvollstreckung, Begleitung der Geschäftsführung von Betrieben, Verbänden und Einrichtungen des Ökologischen, Sozial- und Bildungsbereiches bei der Rechtspflege, Organisationsentwicklung, in Krisen und bei der politischen Arbeit.
Telefon: 0511 / 89 88 14-14  rueter (at) hohage-may.de

Thérèse Fiedler

Rechtsanwältin
Geboren 1985 in Halle/Saale. Studium 2004 – 2009 in Marburg an der Lahn. Referendariat 2009 – 2012 in Frankfurt/Main, Marburg, Kassel.
Sozial- und Jugendhilferecht sowie Kranken- und Pflegeversicherungsrecht, Öffentliches und privates Vertragsrecht für Einrichtungen der Behindertenhilfe, Heim- und Haftungsrecht, Begleitung beim Abschluss von Leistungs-, Prüfungs- und Vergütungsverhandlungen nach dem SGB XII
Telefon:040 / 41 46 01-24 fiedler (at) hohage-may.de

Jana Franke

Rechtsanwältin
Sozial- und Krankenversicherungsrecht Jugendhilfe- und soziales Flüchtlingsrecht, Öffentliches und privates Vertragsrecht für Einrichtungen der Behindertenhilfe, Einrichtungssozialrecht, Heim- und Haftungsrecht, Begleitung beim Abschluss von Leistungs-, Prüfungs- und Vergütungsverhandlungen nach dem SGB XII.
Telefon:040 / 41 46 01-12  franke (at) hohage-may.de

Franke Jana